Abschlussarbeit ab April 2019 im Bereich Entwicklung einer Berechnungsmethode (CFD) in Windkanalumgebung
Mercedes-Benz
Daimler,Warszawa, Polonia
2 d. temu

Tasks

Der Luftwiderstand hat bei Nutzfahrzeugen einen großen Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch, sodass die Aerodynamik bei der Entwicklung neuer Fahrzeuggenerationen zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Aufgrund äußerer Gegebenheiten unterscheidet sich die Fahrzeugumströmung im Windkanal von den Bedingungen auf der Straße (Freifeldbedingungen), sodass ein 1 : 1 Übertrag der Ergebnisse aus Windkanal auf die Straße nicht möglich ist.

Ein Werkzeug diese unterschiedlichen Einflüsse genauer zu verstehen kann die CFD Simulation sein, in der sowohl in Windkanalumgebung als auch unter Freifeldbedingungen simuliert werden kann.

Ziel der Arbeit ist, ein mit vorhandenen Versuchsdaten validiertes Berechnungsmodell in Windkanalumgebung samt Berechnungsmethodik zu entwickeln.

Hierfür sollen im ersten Schritt die bereits verfügbaren Daten analysiert werden. Aufbauend auf diesen vorhanden Daten soll eine Netzstudie durchgeführt und deren Einfluss auf integrale Werte als auch auf das Strömungsfeld analysiert werden.

Anhand von umfangreichen experimentellen Daten aus Windkanaluntersuchungen sind die Ergebnisse aus der Netzstudie zu validieren.

Abschließend ist zu analysieren, wie die entwickelte Methode aus der Windkanalumgebung sich bei Anwendung auf die Freifeldbedingung auf die integralen Werte und das Strömungsfeld auswirkt.

Die Arbeit umfasst im Einzelnen :

  • Einarbeitung in STAR-CCM+ und in Windkanalmessmethodik
  • Einarbeitung in die Theorie und Analyse vorhandener Daten
  • Definition geeigneter Vernetzungseinstellungen für die Gitterstudie
  • Modellaufbau und Simulation der ausgewählten Vernetzungseinstellungen
  • Detaillierte Analyse der Simulationsergebnisse und Validierung mit vorhandenen Windkanalergebnissen
  • Analyse und Bewertung der Einflüsse der neuen Methode auf die integralen Werte und das Strömungsfeld in Freifeldbedingungen
  • schriftliche Dokumentation
  • Qualifications

    Studiengang : Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik o.ä., Schwerpunkt Aerodynamik oder ein vergleichbarer Studiengang

    Sprachkenntnisse : Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    IT-Kenntnisse : Sicherer Umgang mit MS-Office, Erfahrung in der numerischen Strömungssimulation, idealerweise mit STAR-CCM+

    Persönliche Kompetenzen : Interesse an Windkanalversuchen, selbstständige und analytische Arbeitsweise, Interesse, das Thema in einem global vernetzten CAE Netzwerk methodisch voranzutreiben

    Additional information

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf.

    Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.

    Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.

    Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts- / Arbeitsgenehmigung mit.

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-

    zentrale daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Collingro aus dem Fachbereich, unter sebastian.collingro daimler.com.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711 / 17-99544.

    Aplikuj
    Dodaj do ulubionych
    Usuń z ulubionych
    Aplikuj
    Mój adres email
    Klikając przycisk "Kontynuuj", wyrażam zgodę neuvoo na przetwarzanie moich danych i wysyłanie powiadomień e-mailem, zgodnie z zasadami przedstawionymi przez neuvoo. W każdej chwili mogę wycofać moją zgodę lub zrezygnować z subskrypcji.
    Kontynuuj
    Formularz wniosku