Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich Hard-/ Software im Team Absicherungstechnologien in Böblingen
Mercedes-Benz
Daimler,Warszawa, Polonia
12 d. temu

Tasks

Das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen ist mit seiner über hundertjährigen Geschichte das traditionsreichste Fahrzeugwerk der Daimler AG und wird zum Kompetenzzentrum für Elektrofahrzeuge und autonomes Fahren weiterentwickelt.

In direkter Nachbarschaft befinden sich am Standort die zentralen Funktionen Produktionsplanung, Technologiefabrik, Logistik und Qualitätsmanagement.

Die Nähe zu den Zentralfunktionen macht den Standort Sindelfingen einzigartig. Hier entstehen innovative Produktionstechnologien und -

prozesse im Kontext von Industrie 4.0 und der smart Factory. Außerdem sind in Sindelfingen die Konzernforschung der Daimler AG sowie die Entwicklung und das Design von Daimler beheimatet.

Damit ist Sindelfingen im Automobilbau eines der weltweit führenden Kompetenzzentren für Sicherheit, Innovation und Design.

Die kommenden Fahrzeuge bringen eine Vielzahl digitaler und komplexer Funktionen in den Markt, die nur mit neuen und innovativen Inbetriebnahmeverfahren und Prozessen in den weltweiten Produktionswerken zum Leben erweckt werden können.

Besonders die Prinzipien aus der Industrie-4.0-Initiative (wie z. B. Big-Data, KI, Digitalisierung und Computer Vision) bieten hier viele Chancen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen :

  • Ihre Aufgabe ist es, für komplexe Fahrzeugtechnologien und Innovationen eine effiziente Inbetriebnahme in der Pkw-Produktion zu erarbeiten.
  • Der Schwerpunkt liegt dabei auf den kommenden Fahrerassistenz-, Fahrwerks- und Antriebstechnologien, sowie deren zugehörigen Sensoren, Aktuatoren und Steuergeräten.
  • Ihr Betätigungsfeld reicht dabei von Messtechnologien über Prozessanpassungen bis hin zu digitalen Kalibrierverfahren mit Unterstützung durch künstliche Intelligenz.
  • Gerade der datenbasierte Ansatz unter Einbeziehung von Produkt- und Prozesswissen und vorhandenen Daten hat dabei eine besondere Relevanz.
  • Qualifications

    Fachliche Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik oder vergleichbarer Studiengang
  • Erfahrung im Entwurf von Hardware- und Softwarekomponenten für die Prüfung, Inbetriebnahme und Absicherung, speziell mit Industrie-
  • 4.0-Bezug und Sensortechnologien zur Prozessdatenerzeugung

  • Kenntnisse im Bereich moderner Fahrzeugtechnik (z. B. eDrive, autonomes Fahren, und Fahrwerkssysteme)
  • Programmierkenntnisse
  • Erfahrung in Erzeugung und Verarbeitung großer Datenmengen
  • Sicherer Umgang mit digitalen Technologien
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Persönliche Kompetenzen :

  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Hohe Motivation
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Additional information

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-

    Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.

    Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Ansprechpartner Personal : HR Services, Tel. : 0711 / 17-99533.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Aplikuj
    Dodaj do ulubionych
    Usuń z ulubionych
    Aplikuj
    Mój adres email
    Klikając przycisk "Kontynuuj", wyrażam zgodę neuvoo na przetwarzanie moich danych i wysyłanie powiadomień e-mailem, zgodnie z zasadami przedstawionymi przez neuvoo. W każdej chwili mogę wycofać moją zgodę lub zrezygnować z subskrypcji.
    Kontynuuj
    Formularz wniosku